Dauerhafte Haarentfernung

…mittels Laser

Die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser ist eine recht angenehme Methode, Haare dauerhaft zu entfernen. Im Gegensatz zu den Standards wie Rasieren, Waxing, Epilieren oder Sugaring ist die Haarentfernung mit einem Laser anhaltend und schmerzarm.

Die dauerhafte Haarentfernung ist gefragter denn je: Stark behaarte Stellen können innerhalb von wenigen Behandlungen entfernt werden.

In der Regel benötigt man für eine wirksame Haarentfernung mit dem Laser ca. 8 Behandlungen. Danach sollten alle Haarfollikel verödet sein, die Haare können nicht mehr nachwachsen. Bei einzelnen Neubildungen von Haaren, was sehr selten vorkommt, reicht im Normalfall eine weitere Behandlung aus, um die neu entstandenen Haarfollikel gleicherweise zu veröden.

Wir verwenden den Vectus™ Diodenlaser von Palomar. Dieser ist auf jeden Haut- und Haartyp einstellbar. Er wird individuell auf Sie angepasst und erzielt so die besten Erfolge.

Product of the year 2012Die heutige Technologie lässt zu, dass bereits kleinste Stellen, wie zum Beispiel die Augenbrauen, kein Problem mehr darstellen. Die Größeneinstellung des Lasers kann ebenso spezifisch angepasst werden, dies schützt nicht nur Sie, sondern auch Ihre Haut.

Fakten zur dauerhaften Haarentfernung

  • Die dauerhafte Haarentfernung funktioniert nur bei Haaren, die sich im Wachstum befinden
  •  Es ist nicht möglich, alle Haare innerhalb einer Sitzung zu entfernen – da sich nicht alle Haare gleichzeitig in der Wachstumsphase befinden, sind mehrere Behandlungen notwendig
  • Vor und nach der Behandlung sollte mindestens 30 Tage das Sonnenlicht auf der zu behandelnden Stelle sowie auch ein Solarium-Besuch gemieden werden – falls Sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, verwenden Sie bitte einen Lichtschutzfaktor 50+
  • Die Haare sollten ebenfalls 30 Tage vor der Behandlung nicht gezupft, gewachst oder epiliert werden
  • Vor der dauerhaften Haarentfernung mittels Laser sollte die zu behandelnde Körperstelle rasiert sein – bitte rasieren Sie sich einen Tag vorher oder direkt am Tag der Behandlung
  • Außerdem sollten ca. 30 Tage vor der Behandlung keine Medikamente eingenommen werden, die die Haut lichtempfindlich werden lassen – weitere Informationen dazu erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch

Beratung

Um die dauerhafte Haarentfernung perfekt auf Sie abzustimmen, ist vor der Behandlung ein Beratungsgespräch notwendig. In dem Beratungsgespräch informieren wir Sie über…

  • Ihren Hauttyp
  • Ihre Haarstruktur
  • den Ablauf der dauerhaften Haarentfernung bei Ihnen
  • die Behandlungsdauer (je nach Körperregion variierend) unseren Vectus™ Diodenlasereinzuhaltende Punkte wie zum Beispiel dem Sonnenschutz und die Dosierung lichtempfindlich machender Medikamente
  • unsere Preise oder unsere Flatrates

Vereinbaren Sie einen Termin zu unserem kostenlosen Beratungsgespräch. Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne persönlich.